Willkommen
Anne KoenenHeilpraktikerin
 Willkommen
 Chinesische Medizin
 Behandlung
 Ernährungsberatung
 Profil
 Kontakt
 Veranstaltungen
 Impressum

Was ist Chinesische Medizin?

  • Eine jahrtausendealte, bewährte Erfahrungsmedizin, die sich ständig weiterentwickelt.
  • Körper und Geist/Seele werden als integriertes Ganzes betrachtet, sie beeinflussen einander wechselseitig.
  • Zentrale Grundlage für die chinesische Philosophie und Heilkunde ist die Vorstellung, dass alles vom Qi (=Lebensenergie, bewegende Kraft) durchflossen wird.
  • Jedes körperliche und psychische Symptom ist ein Zeichen, dass dieser Qi-Fluss gestört ist, Vernetzungen unterbrochen sind.
  • Ziel jeder Behandlung ist es, das individuelle Disharmoniemuster herauszufinden und durch folgende drei Behandlungsmethoden wieder ein Gleichgewicht herzustellen:

1.Akupunktur:

Der Fluß der Lebensenergie Qi kann direkt über Nadelung oder Erwärmung von Akupunkturpunkten beeinflusst und reguliert werden.
Diese Punkte liegen auf einem Leitbahnsystem, auch Meridiane genannt, das den ganzen Körper durchzieht und auch mit den inneren Organen verbunden ist.

2.Kräutertherapie:

Neben einigen mineralischen und tierischen Substanzen werden vor allem Pflanzen zur Behandlung eingesetzt.
Geschützte Arten aus Tier- und Pflanzenwelt werden nicht verwendet!!!

3.Ernährung:

Die Chinesische Ernährungslehre kennt keine einheitlichen Diäten. Eine individuell angepasste Ernährung dient zum einen der Unterstützung von Heilungsprozessen, zum anderen spielt sie eine zentrale Rolle bei der Vorbeugung von Krankheiten und der Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens.


 

[Willkommen] [Chinesische Medizin] [Behandlung] [Ernährungsberatung] [Profil] [Kontakt] [Veranstaltungen] [Impressum]